Das erste Mal in Vegas vergesst ihr nie! Das erste Mal in Vegas vergesst ihr nie!
Tags: Tun

Ihr wart noch nie in Las Vegas? Was hält euch auf? Egal – YouTube Star Hey Nadine gibt euch einen kleinen Vorgeschmack auf das, was euch auf eurer Jungfernreise in die Hauptstadt des Entertainments erwartet! Ihr Video erzählt von Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten, wie die Fontänen vom Bellagio Hotel, dem „Welcome to Las Vegas“ Schild, einer Gondelfahrt in den Grand Canal Shoppes im The Venetian/The Palazzo, dem High Roller Riesenrad und vielen weiteren Attraktionen.

Doch das ist erst der Anfang. Hier ist unsere Liste von allen Las Vegas Aktivitäten, die ihr bei eurem ersten Besuch auf jeden Fall machen müsst.

Zu allererst: Leute beobachten. Es mag alltäglich klingen, doch bei der bunten Mischung an Besuchern und Prominenten, die nach Las Vegas kommen, ist dies erstklassige Unterhaltung.

Es gibt mehrere tolle Aussichtspunkte am Strip. Darunter Mon Mai Gabi im Paris Las Vegas, einem französischen Bistro, welches direkt gegenüber des Bellagio Brunnens liegt. Serendipity 3 am Caesers Palace hat ebenfalls eine großartige Aussicht auf den Las Vegas Boulevard, ganz zu schweigen von den köstichlichen Leckereien. Nicht entgehen lassen solltet ihr euch die beliebten Diner im Freien, das Cabo Wabo Cantina und die PBR Rock Bar, mit erhöhter Aussicht im Planet Hollywood.

Den Strip unsicher zu machen ist für jeden Vegas Neuling ein Muss, egal ob mit dem Auto oder zu Fuß. Achtet dabei auf die enormen Anzeigentafeln für erstaunliche Shows, die in Las Vegas stattfinden. Es gibt das LOVE vom Cirque du Soleil im The Mirage, Rock of Ages im The Rio, Tournament of Kings im Excalibur und Le Réve – The Dream im Wynn Las Vegas. Freunde und Verwandte zu Hause erwarten von euch, dass ihr wenigstens eine davon gesehen habt. Verpasst nicht das legendäre Magier-Duo Penn & Teller im Rio Hotel für eine einmalige Las Vegas Erfahrung.

Spaß darf bei euren Erkundungstouren nicht zu kurz kommen. Schlendert entlang des Carnaval Court am Harrah’s, einer Open Air Straßen Party, oder brüllt euch heißer beim Achterbahnfahren am New York-New York. Die neue LINQ Unterhaltungs- und Einkaufspassage schlängelt sich zwischen dem LINQ Hotel and Casino und dem Flamingo Hotel. Mit neuen Restaurants, Shops und Veranstaltungsorten ist dieser familienfreundliche Ort das Zuhause des größten Riesenrads der Welt – der High-Roller.

Es gibt so viel zu erleben in Las Vegas außer dem Glücksspiel. Doch beim ersten Mal solltet ihr euch das nicht entgehen lassen. Viele Hotels bieten kostenlose Unterrichtsstunden für Anfänger an – das Golden Nugget ist eines davon. Wenn ihr schon in der Innenstadt seid, solltet ihr die große Auswahl an Restaurants und Bars nicht verpassen, welche die Fremont East District prägen. So auch Container Park, der komplett aus Transportbehältern besteht. Und vergesst nicht das historische El Cortez und das elegante Downtown Grand Hotel zu besuchen.

Hungrig? Las Vegas war einst nur bekannt für seine Buffets. Heute könnt ihr auch die kulinarischen Kreationen von vielen Starköchen genießen. Aber als Neuling ist ein Buffet Pflicht. Das Bistro Buffet im Palms wird eure Gaumen mit internationalen Gerichten verwöhnen. Das Bayside Buffet im Mandalay Bay hingegen bietet eine vielfältige Auswahl mit dem Fokus auf Fisch und Meeresfrüchte. Das Bacchanal Buffet im Caesars Palace wird aufgrund seines breiten Angebots an Delikatessen gefeierte und lässt jedem am Tisch das Wasser im Munde zerlaufen.

Auf der Suche nach Abenteuer? Kein Problem – egal, ob ihr den Nervenkitzel in der Luft, zu Land oder auf Wasser sucht. Beginnt mit dem Sky Jump am Stratosphere. Mit 108 Stockwerken ist er der längste kontrollierte freie Fall seiner Art. Beim SlotZilla erlebt ihr einen spektakulären Flug, der süchtig macht. Mit der Zip Line schwebt ihr direkt über den Menschenmassen der Fremont Street und unter einem gigantischen Video Dach. Das ist nicht waghalsig genug? Traut ihr euch im Shark Reef Aquarium am Mandalay Bay mit Haien zu schwimmen?

Las Vegas ist der Beging von vielen legänderen Ausflügen – von Swingers bis The Hangover. Wer weiß, ihr könntet die Nächsten sein, die ihre Spuren in Las Vegas hinterlassen.