Das perfekte Hochzeits-Wochenende in Las Vegas – für wirklich jedes Brautpaar Das perfekte Hochzeits-Wochenende in Las Vegas – für wirklich jedes Brautpaar

Eure Trauung soll absolut einmalig und unvergesslich sein? Dann ist dieser Wegweiser zu außergewöhnlichen Hochzeitsideen und besonderen Orten genau das richtige für euch.

 

Von Kate Traverson

Wer nicht daheim heiratet, sondern sich lieber auswärts trauen lässt, bekommt für sich und seine Gäste zwei Dinge auf einmal: Hochzeitsfeier und Urlaubsreise. Wenn ihr euch in Las Vegas das Jawort geben wollt, habt ihr obendrein die Wahl unter zahllosen Aktivitäten, die das Erlebnis noch viel eindrucksvoller machen werden. Passend zu eurer Persönlichkeit könnt ihr die Ideen auswählen, die euch ansprechen: vom exquisiten Festmahl bis zur luxuriösen Poolparty. Um euch bei der Planung eurer Traumhochzeit zu helfen, haben wir hier die beliebtesten Aktivitäten und Lokalitäten rund ums Heiraten aufgelistet, für jede Art von Hochzeitsfeier, egal ob zwei oder 200 Leute auf der Gästeliste stehen.

FOOD FANATICS

Gourmets auf der Jagd nach den nächsten erlesenen Gaumenfreuden finden in Vegas Kochkunst von Weltklasse, die selbst die verwöhntesten Feinschmecker zufriedenstellt.

Photo By CARSON KITCHEN

Womit beginnen: Damit sich eure Gäste auf der kulinarischen Landkarte von Vegas zurecht finden, plant einen Nachmittag mit „The Walking Gourmet“ ein. Dieser dreistündige Spaziergang ist mit Anekdoten zur gastronomischen Geschichte der Stadt und jeder Menge gutem Essen garniert. Falls ihr noch ein bisschen Appetit habt, geht nach Downtown zu einem Welcome Dinner im Carson Kitchen, dem letzten „Außenposten“ von Kerry Simon – dem Rockstar unter den Küchenchefs. Sein Vermächtnis ist hier lebendig, mit faszinierenden Gerichten wie schwarzen Spaghetti mit Tintenfischtinte oder gefüllten Eiern mit Kaviar.

Photo By JOEL ROBUCHON LAS VEGAS

Feiert eure Liebe: Das mit einem Michelin-Stern auszeichnete Restaurant Joël Robuchon im MGM Grand Hotel & Casino verfügt als einziges Restaurant in Las Vegas über einen eigenen Platz für Hochzeits-Zeremonien. Auf der prunkvoll geschmückten „Parisian Terrace“ könnt ihr in intimer Atmosphäre eure Liebesschwüre tauschen, gefolgt von einem köstlichen Fünf-Gänge-Menü in einem privaten Speisezimmer.

Photo By GIADA LAS VEGAS

Sagt Lebwohl: Eure Lieben könnt ihr nicht ohne ein fantastisches Abschiedsessen nach Hause schicken. Ein „Good-Bye-Brunch“ im Restaurant Giada im Casino The Cromwell Las Vegas ist ein absolutes Muss für alle Fans der TV-Starköchin Giada De Laurentiis.

HIGH ROLLERS

Luxus ist für Las Vegas kein Fremdwort. Es gibt eine Fülle von Orten, an denen sich Brautleute und ihre Gäste wie VIPs fühlen können, denn als solche werden sie behandelt.

Photo By FOUR SEASONS LAS VEGAS

Womit beginnen: Startet euer feudales Wochenende mit dem typischen Symbol für ein erstklassiges Dinner: dem Steakhouse. Das SW Steakhouse im Hotel Wynn ist eines der besten am Strip. Die Gaumengenüsse werden vom romantischen Blick auf den nächtlichen „Lake of Dreams“ noch gekrönt. Nach der wunderbaren Nacht könnt ihr eure Gäste zu einem entspannenden Tag im Spa einladen. Das Sahra Spa & Hammam im The Cosmopolitan Hotel erfüllt alle Erwartungen. Ihr könnt sogar ein eigenes Penthouse mit Dampfbad, Hydrotherapie-Wannen und privatem Behandlungsraum reservieren. Wie luxuriös ist das denn?

Photo By WYNN LAS VEGAS

Feiert eure Liebe: Hochzeitsfeste im Four Seasons Las Vegas sind für ihren absolut makellosen Service und für das stimmige Ambiente bekannt. Mit vielfältigen Räumlichkeiten an einem Ort bietet das Four Seasons Brautpaaren die Möglichkeit, jedes Detail ihres Hochzeitstages nach ihren individuellen Wünschen zu gestalten. Hier rollt man euch wirklich den roten Teppich aus!

Photo By THE VENETIAN LAS VEGAS

Sagt Lebwohl: Was wäre klassischer als ein schicker französischer Brunch als Abschluss eures Hochzeits-Wochenende? Im Restaurant Bouchon im Hotel The Venetian wird die preisgekrönte Küche von Küchenchef Thomas Keller serviert. Genießt Brioche, geräucherten Lachs und verführerische Patisserien, während ihr die Leute auf dem Patio beobachtet.

WORLD TRAVELERS

Das Reisefieber ist euer ständiger Begleiter und ihr träumt von allen möglichen Orten auf der Welt, die ihr unbedingt sehen wollt? Dann solltet ihr eine weltumspannende Hochzeitsfeier planen – ohne dabei Las Vegas zu verlassen.

Photo By CIRQUE DU SOLEIL

Womit beginnen: Zum Auftakt entführt ihr eure Gäste beziehungsweise deren Geschmacksknospen nach Thailand beim „Rehearsal“ Dinner im Lotus of Siam. Dieses mit vielen Auszeichnungen bedachte Restaurant von James Beard hat seinen Schwerpunkt auf authentischer Küche des Nordostens von Thailand, wie ihr sie anderswo in den Vereinigten Staaten kaum finden werdet. Setzt euren Kulturtrip mit dem Besuch einer Vorstellung von KÀ by Cirque du Soleil® im MGM Grand Hotel & Casino fort. Beim Anblick der fantastischen Akrobatik und Kampfkünste auf der rotierenden Bühne wird euch die Kinnladen runterfallen.

Photo By WYNN LAS VEGAS

Feiert eure Liebe: Die Zeremonien-Räume des Wynn sind luxuriöse private Refugien abseits des Trubels am Strip. Die Zen Zeremonie in der „Tranquility Hall“ findet in einem asiatisch inspirierten Ambiente statt, mit einem von strahlenden Laternen gesäumten Gang und einem riesigen goldenen Pfau. Braucht ihr mehr Platz für eure Gäste, dient euch der „Primrose Garden“ als üppig grüne Kulisse für eure Treuegelöbnisse. Für den Hochzeits-Empfang geht es anschließend nach Italien ins Restaurant TREVI in den Forum Shops im Hotel Caesars Palace. Vom Balkon des stimmungsvollen Restaurants habt ihr einen tollen Blick auf den „Brunnen der Götter“.

Sagt Lebwohl: Der letzte Stopp auf eurer Hochzeits-Weltreise ist Hawaii bei der After-Party in Frankie’s Tiki Room. Zwischen Kitsch aus den 1960er Jahren, klassischen Erinnerungsstücken aus der Geschichte von Vegas und Tropen-Feeling werden eure Gäste richtig locker drauf sein.

MODERN LOVERS

Ihr zieht klaren Linien und moderne Kunst der überbordenden Opulenz vor? Dann wird euch Vegas begeistern.

Photo By MANDARIN ORIENTAL LAS VEGAS

Womit beginnen: Mit einer Einladung ins Restaurant Twist by Pierre Gagnaire werdet ihr eure Gäste gleich zu Beginn schwer beeindrucken. In diesem schicken, glitzernden Restaurant im Mandarin Oriental scheinen 300 winzige kugelförmige Leuchten in der Luft zu schweben. Pierre Gagnaire, ein berühmter französischer Küchenchef, kreierte die moderne Interpretation traditioneller französischer Küche für das Twist, das seine einzige Dependance in den Vereinigten Staaten ist. Wenn ihr mit euren Gästen noch mehr erleben wollt, mietet euch auch ein Badehäuschen am Pool Deck des Mandarin Oriental und genießt die Wüstensonne in einem edlen, zeitgemäßen Ambiente.

Photo By KEEP MEMORY ALIVE CENTER

Feiert eure Liebe: Kenner moderner Kunst werden restlos hingerissen sein von dem edlen Zeremonien-Raum im theGALLERY Featuring Dale Chihuly. Paare können sich an jedem Platz der Galerie das Jawort geben, umringt von den weltbekannten farbenprächtigen Glasskulpturen Chihulys. Anschließend könnt ihr in einem anderen Kunstwerk speisen und tanzen – im von Frank Gehry entworfenen Keep Memory Alive Center. Die ansteigende Struktur aus Stahl und Glas ist ein unvergleichlicher Schauplatz für einen Hochzeitsempfang mit modernem Flair.  

Photo By BELLAGIO LAS VEGAS

Sagt Lebwohl: Falls ihr noch weiterfeiern wollt, ist eine After-Party im Hyde Bellagio ein guter Tipp. Dort könnt ihr eure Gäste stilvoll vor dem Glitzern der tanzenden Fontänen verabschieden.

The Knot und die Las Vegas Convention and Visitors Authority präsentieren „Match Made in Vegas“, eine gesponserte Vorstellung von einmaligen Locations, Insider Tipps und echten Inspirationen, die euch bei der Hochzeitsplanung helfen. Mehr unter VisitLasVegas.com/Weddings.