Wir sind fest davon überzeugt, dass jeder es verdient, sich ein wenig Entspannung und Erholung zu gönnen, wenn er in Vegas ist.

Jetzt könnte die „Welthauptstadt der Unterhaltung“ sogar zu eurem bevorzugten Refugium zum Relaxen werden. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Vegas zu erleben, hier sind die besten Optionen zum Loslassen und Genießen.

Der Canyon Ranch SpaClub (The Venetian / The Palazzo) ist das größte Spa-Resort in Nordamerika und gehört laut Condé Nast Traveler zu den Top-10-Spa-Resorts in den USA. Diese hochmoderne Anlage bietet unter anderem Behandlungsräume für Haut- und Köperpflege, Studios für  Bewegungstherapie und Pilates, Watsu-Pools und ein Medical/ Wellness-Center. Nach ausgiebiger Wellness könnt ihr bei einem frisch gemixten Cocktail nach einem Rezept des preisgekrönten Barkeeper Sam Ross im „The Dorsey“ unterhalten oder in einem der Pools für Erwachsene baden.

Im Bellagio findet ihr mehrere Möglichkeiten zum Entspannen. Das Spa Bellagio verwöhnt seine Gäste mit luxuriösen Zen-Erlebnissen, wie Massagen, Hydrotherapie, Körper- und Gesichtsbehandlungen aus der ganzen Welt. Neben den 56 Behandlungsräumen des Wellnessbereichs verfügt es über einen eigenen Wellnessbereich für Herren, zu dem ein Behandlungsraum für „schüchterne Männer“ und zum Relaxen ein Balkon im Freien mit Blick auf den Bellagio-Pool gehören. Kunstliebhaber können die liebevoll gehüteten Schätze der Bellagio Gallery of Fine Art genießen. Die Galerie zeigt jedes Jahr eine andere Ausstellung, in der einige der berühmtesten Künstler der Welt wie Degas und Picasso zu sehen sind.

Alle zusammen: ohmmmmmm. Wenn ihr bei einer Yoga Session „runterkommen“ möchtet, habt ihr dafür verschiedene Möglichkeiten. Wie wäre es mit einem Sonnengruß mit Delphinen im Mirage oder in luftiger Höhe im 170 Meter hohen Riesenrad High Roller? Wenn ihr im The LINQ seid, solltet ihr das Spa besuchen, in dem es die einzige Himalaya-Salzhöhle auf dem Strip gibt.

Luxus wird im Fünf-Sterne-Hotel Waldorf Astoria Las Vegas groß geschrieben. Entdeckt eine Oase der Ruhe mit ganzheitlichen Therapien und Spa-Ritualen, die ausschließlich im Waldorf Astoria Spa angeboten werden. Dieses zweistöckige Spa verfügt über luxuriöse Privatsuiten, die alle einen Ruheraum mit Blick auf die Stadt bieten. Genießt einen Nachmittagstee in der berühmten Tea Lounge oder den berühmten Golden Leaf-Cocktail in der Skybar in der 23. Etage des Hotels mit der atemberaubenden Aussicht auf den Strip durch die raumhohen Fenster.

Besucht das Four Seasons für ein ruhiges und individuelles Spa-Erlebnis. Das anspruchsvolle und intime Four Seasons Spa verfügt über 16 Behandlungsräume, darunter zwei große Paarsuiten und eine erweiterte Co-ed-Zen-Lounge. Nach dem Spa solltet ihr das PRESS besuchen, wo ihr den Morgenkaffee draußen auf der Terrasse oder den Schlummertrunk drinnen am Kamin genießen könnt.

Sowohl das Spa im Wynn als auch das Spa und der Salon im Encore sind mit dem Five Star Award von Forbes Travel Guide ausgezeichnet worden - eine Ehre, die seitdem jedes Jahr beibehalten wurde. Diese beiden erstklassigen Spas werden eure Sinne verführen und zu einem individuellen, ganz persönlichen Erlebnis machen.

Gönnt euch eine Spa-Behandlung, die Königen und Königinnen würdig wäre. Die Edelstein-Gesichtsbehandlung im Spa at ARIA‘s ist der ultimative Luxus - es beinhaltet ein tiefes Peeling und eine reichhaltige Serummassage, die mit einer hautstraffenden Maske abgeschlossen wird. Das Spa ist ein magischer Rückzugsort mit Mauern aus Aji-Steinen und einem Wassergarten. Im exklusiven Sky Pool des ARIA könnt ihr fühlen, wie euer Stress dahinschwindet.

Egal, ob euch nach einer Massage oder einer Runde Golf ist, Vegas ist das ultimative Ziel für luxuriöse Entspannung. Mit diesen Geheimtipps werdet ihr euch in kürzester Zeit völlig revitalisiert fühlen.