Dieses Jahr war einfach großartig für uns: Vom Intrigue über die T-Mobile Arena bis hin zu Jennifer Lopez im Planet Hollywood, wir erfinden immer neue Wege, um Erwachsene zu begeistern.

Da sich das Jahr 2016 dem Ende zuneigt, richtet sich unser Blick auf die aufregenden Events 2017 in Las Vegas. Wir tanzen dem neuen Jahr mit unseren Top 17 entgegen.

1. Neue Berühmtheiten nennen Las Vegas ihre Heimat.

Dieses Jahr gibt es viele neue Shows in der Hauptstadt des Entertainments. Es kommen George Strait (T-Mobile Arena), die Backstreet Boys (Planet Hollywood), Styx & Don Felder (Venetian), Willie Nelson & Family (Venetian), Diana Ross (Venetian), Tosh.O (Mirage), Gabriel Iglesias (Mirage), Jon Lovitz & Dana Carvey Reunited (SLS Las Vegas) – und das ist nur was bisher verkündet wurde.

Zusätzlich haben Bruno Mars, Cher, Katt Williams und Ricky Martin Auftritte im brandneuen Park Theater (Monte Carlo) angekündigt.

2. Die Las Vegas Golden Knights stürmen das Eis.

Das erste Las Vegas Major League Team ist in der Wüste angekommen und es sieht danach aus als wäre Eishockey unser neuer Lieblingssport. Unser NHL Team, auch bekannt als die Vegas Golden Knights, werden in der Saison 2017-18 die T-Mobile Arena ihre Heimat nennen. Und als wäre die Vorfreude auf die Golden Knight nicht schon groß genug werden auch die NHL-Awards mit den besten Spielern im Land in Las Vegas zu Gast sein.

3. MICHELIN-empfohlenes Katana-Ya eröffnet.

Der mit dem MICHELIN Stern empfohlene Nudel Shop aus San Francisco, Katana-Ya, eröffnet seine Tore im Grand Bazaar Shops (Bally´s). Gäste können sich über die berühmten Gyoza (Teigtaschen), Tempura, Sushi und Ramen freuen.

4. Das 11. Vegas Uncork‘d kehrt zurück.

Als würden wir nicht täglich ausreichend Gourmetgerichte aufgetischt bekommen, veranstaltet Bon Appetit im Frühling auch noch sein viertägiges kulinarisches Event auf den Strip. Vegas Uncork‘d versammelt eine Riege aus bekannten Köchen, Sommelieren und Barkeeper, um Speisen, Cocktails und mehr auf das nächste Level zu bringen.

5. Das Lucky Dragon ist eröffnet.

Wenn ihr dieses Jahr einen Trip nach Las Vegas plant, müsst ihr das Lucky Dragon Hotel & Casino besuchen. Das neunstöckige Hotel besitzt ein Reflexzonen- und Akkupunktur-Spa, einem Teegarten, fünf asiatisch inspirierte Restaurants und die Angestellten geben ihr bestes damit sich Gäste aus Asien und der Welt rundum wohlfühlen.

6. Es gibt neue Restaurants im Cosmopolitan.

David Chang‘s innovatives Restaurant Momofuku eröffnet einen Standort im Cosmopolitan. Auch Momofukus Schwesterbäckerei Milk Bar, gegründet von der ausgezeichneten Köchin und Besitzerin Christina Tosi, wird eröffnet. Hier werden spielvoll familiärer Desserts neu interpretiert.

Zudem wird ZUMA, ein modernes japanisches Restaurant von dem Koch Rainer Becker, seine Tore im Cosmopolitan eröffnen. ZUMA wird ein Menü mit teilbaren Speisen kreieren, welches von der Sushi Bar, der Hauptküche oder einem Robata Grill bestellt werden können.

7. Lebensverändernde Musikfestivals kommen in die Stadt.

Wir übertreiben nicht wenn wir sagen, hier gibt es etwas für jedermann – diverse Musikgeschmäcker mitinbegriffen. Vom Electric Daisy Carnival (Las Vegas Motor Speedway) bis zur Route 91 Harvest, haben wir die größten Namen der Musikbranche. Life is Beautiful (Downtown), Rock in Rio Las Vegas und iHeart Radio Music Festival (T-Mobile Arena) werden ebenfalls in Las Vegas ein Zeichen setzten.

8. Besucht ein paar unkonventionelle Tagungen und Messen.

Es gibt wirklich für jeden etwas in Las Vegas, speziell wenn es um Tagungen und Messen geht. Modeinteressierte freuen sich auf den MAGIC Marketplace und die ASD Market Week. Technik-Freaks werden die verrückten Gadgets der CES 2017 lieben. Schaut zu bei dem sportlichen Rollerderby bei der RollerCon. Bei Play Magic kommen die besten Gamer der Welt zusammen. Besucht die World Gay Rodeo Finals, eine Rodeo speziell für LGBT-Mitglieder, um sich in einem sicheren Umfeld zu messen. Und natürlich werden wir die ganzen Pizzas nicht vergessen, die wir an der internationalen Pizza Expo verdrücken werden.

9. Seht Magic Mike live in Las Vegas.

Was ist besser als Magic Mike in 3D zu schauen? Es live in Las Vegas im Hard Rock zu sehen! Ab März ist Magic Mike die beste Entschuldigung für einen Mädels Abend. Die Adonisse führen Tanzaufführungen aus dem Film und neue Moves vor – Magic Mike Fans werden es lieben.

10. Stars am Roten Teppich in Las Vegas.

Wir haben ein Star-gefülltes 2017 vor uns mit großartigen Award Shows. Neben den Academy of Country Music Awards, werden auch die Latin Grammy Awards und die Billboard Music Awards in Las Vegas gastieren.

Magic Rocks

11. Besucht die Seven Magic Mountains (so lange sie noch da sind!).

Seht euch die Seven Magic Mountains vom renommierten Schweizer Künstler Ugo Rondinone an, so lange sie noch da sind (bis 2018)! Das Kunstwerk umfasst sieben bunte Steintürme, die mehr als neun Meter in die Höhe ragen, in der Nähe des Jean Dry Lake und der Interstate 15 ca. 16 Kilometer von Las Vegas entfernt.

12. Cocktails im „The Dorsey“ schlürfen.

Eine neue Lounge wird dieses Jahr im Venetian eröffnet welche von James Bear Award Gewinner Thomas Schlesser designt wurde. Wir können es kaum erwarten die künstlerischen Fähigkeiten der Barkeeper im Dorsey zu bewundern. Ganz besonders die Eigenkreation „Penicillin“, welchen die New York Times kürzlich zu einen der elf essenziellen Drinks der „modern cocktail revival“ gekürt hat.

13. Zeit für mehrerer verrückte Nächte mit den neuen DJs.

Die Hakkasan Group hat zwei „Neulinge“ in ihrem Aufgebot für 2017: Zedd und Kaskade. Sie werden im Omnia (Ceasars Palace), Jewel (Aria), Hakkasan (MGM Grand) und im Wet Republic (MGM Grand) auflegen. Wir freuen uns außerdem auf Winter Poolparties im Marquee Dayclub Dome (The Cosmopolitan) die bis März stattfinden.

Photos courtesy of Errisson Lawrence © 2015 Cirque du Soleil
Costume credit: Kym Barrett

14. Toruk hebt ab.

Inspiriert von Avatar ist Toruk: The First Flight die neue Cirque du Soleil Show in der T-Mobile Arena. Toruk wird euch in die Welt von Pandora entführen und durch visuelle Effekte, Kostüme und Bühnenmagie begeistern. Tickets für die Eröffnungsshow sind ab dem 18. Januar erhältlich.

15. Star-Koch Robert Irvine eröffnet sein erste Restaurant in Las Vegas.

Mit dem Restaurant Impossible eröffnet Robert Irvings sein erstes Restaurant in Las Vegas im Tropicana. Hier werden moderne, amerikanisch inspirierte Gerichte angeboten und wir können es kaum erwarten sie zu probieren.

16. Strip Restaurants werden grün.

Urban Seed wird durch Innenanbau die Art wie Einheimische und Gäste in Las Vegas essen revolutionieren. Sie bauen qualitative Bioprodukte für eine Vielzahl an Restaurants am Strip an. Urban Seed nutzt geschützte Anbautechnologien, um gentechnisch- und pestizidfreie Produkte zu produzieren und um den Kohlenstoff in der Gastronomie zu reduzieren.

Rugby Sevens 17

17. Athleten aus aller Welt finden ihren Weg nach Las Vegas.

Wir sind große Fans von Sportevents und im nächsten Jahr werden einige großartige Veranstaltungen ihren Weg nach Las Vegas finden. Es gibt den Supercross, den USA Sevens Rugby Wettkampf, den Pac 12 Wettkampf, den Las Vegas Bowl und vieles mehr zum mitfiebern.

Mit diesen 17 Dingen wird das neue Jahr mit Sicherheit einige Gründe bieten um Las Vegas zu besuchen – also verpasst es nicht! Auf LasVegas.com findet ihr eine komplette Liste mit allen Veranstaltungen, die in Las Vegas nächstes Jahr geplant sind.

LOAD MORE